Kleinste Sektflasche der Welt

Ein Werbegeschenk der originellen Art

Werbepräsente müssen nicht unbedingt groß, sondern insbesondere originell sein, um eine maximale Wirksamkeit zu entfalten. Kommt dann noch hochwertige Qualität hinzu, ist der Erfolg Ihrer Promotion-Maßnahme gewiss. Die „kleinste Sektflasche der Welt“ verbindet all diese Eigenschaften auf einzigartige Weise. Der Grundsekt für dieses hochwertige Geschenk wird nach der sogenannten Méthode Traditionelle ausgebaut – ein Merkmal, das sonst nur von Spitzenprodukten im Sekt- und Champagnerbereich bekannt ist.

In puncto Gestaltung stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung: Wählen Sie, ob Sie die kleinen 0,125-Liter-Flaschen mit individuellen Manschetten oder Anhängern versehen lassen möchten, auf denen Sie Ihre ganz persönliche Botschaft überbringen. Alternativ können Sie sich auch für unsere Standard-Manschetten mit Aufdrucken wie „Alles Gute“, „Vielen Dank“ oder „Fröhliche Weihnachten“ entscheiden. Wenn Sie möchten, verpacken wir die „kleinste Sektflasche der Welt“ außerdem in einem stabilen Geschenkkarton. Egal, wie Sie sich letztlich entscheiden: Diese ganz besondere Form der Promotion gewährleistet, dass Ihr Unternehmen lange in Erinnerung bleibt.

ab 3,94 €

Preisbeispiel bei 2.400 Stück inkl. eigener Manschette

Informationen zur Sektsteuer

Die Schaumweinsteuer (auch Sektsteuer genannt) ist eine Bundessteuer in Deutschland und zählt nach § 1 Abs. 1 SchaumwZwStG zu den Verbrauchsteuern. Sie gilt allgemein für Schaumwein, aber auch für andere Spirituosen mit einem bestimmten Alkoholgehalt und ist abhängig von der Füllmenge.
Zur Zeit Beträgt der Steuersatz in Deutschland 136 € / hl. Daraus resultierend ergibt dies für unsere Flaschengrößen folgende Preistabelle: 0,75L = 1,02 € / 0,2L = 0,272 € / 0,125L = 0,17 € per Flasche. Die Sektsteuer wird automatisch bei der Übergabe in den Warenkorb dort abgelegt und müssen bei den Produkten mit eingerechnet werden